Brexit Erklärung

Cooksongold Brexit Erklärung 

 

Es ist unmöglich, den Brexit umfassend zu planen, wenn wir die Bedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der EU noch nicht kennen. Wir haben jedoch viel Zeit darauf verwendet, die verschiedenen Probleme zu untersuchen, die wir möglicherweise angehen müssen, und teilen gerne die folgenden Geschäftspläne mit, um die Auswirkungen auf unsere Kunden zu verringern.

 

Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Worst-Case-Szenario eines harten Brexit zwischen dem 31. Oktober 2019 und dem 31. Januar 2020 handelt, bei dem die Tarife der Welthandelsorganisation (WTO) nicht eingehalten werden

 


 

Die WTO-Tarife variieren je nach Produkt, der Großteil der Edelmetallhalbzeuge wie Bleche oder Drähte wird jedoch auf 0% festgesetzt. Bei den meisten Schmuckwerkzeugen beträgt der Zollsatz 2,5%, bei einigen anderen Produkten bis zu 10%. Für solche Niveaus wird Cooksongold zumindest anfänglich die Kosten der Tarife decken, indem entweder der Zoll gezahlt oder der Preis angepasst wird.

 

Wir beantragen den AEO-Status, um die Zollabfertigung zu vereinfachen. Wir haben alle Produkte, die wir auf Lager haben, einer vollständigen administrativen Überprüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass die Tarifcodes aktualisiert werden und unsere Dokumentation alle Anforderungen erfüllt.

 

Wir haben mit unseren Zustellkurieren zusammengearbeitet, um einen papierlosen Export zu erreichen und einen Service zur Abwicklung der Zollzahlung anbieten zu können.

 

Wir haben unseren Lagerbestand um mehr als 1 Million Pfund erhöht, um die gestiegene Nachfrage zu befriedigen oder Probleme der Lieferkette abzudecken.

 

Wir haben ein multidisziplinäres Management-Team eingerichtet, um Lösungen für alle auftretenden Probleme zu implementieren.

 

Wir haben Interessenten über die Hinzufügung des International Convention Mark zusätzlich zu den Standardstempeln informiert.

 

Wir sind nicht in der Lage, mögliche Verzögerungen bei der Zollabfertigung vorherzusagen, diskutieren jedoch mit unseren Spediteuren, wie wir dies am besten angehen können.

 

Wir möchten die Kunden ermutigen, so früh wie möglich zu bestellen und sicherzustellen, dass sie gegebenenfalls den EORI-Status haben.

 

Wir bleiben allen unseren internationalen Kunden verpflichtet und werden uns bemühen, alle auftretenden Probleme zu lösen.

 

 


 Die in der Erklärung enthaltenen Informationen spiegeln die aktuelle Brexit-Position wider, auf die Cooksongold hinarbeitet. Änderungen werden in dieser Erklärung berücksichtigt.

Datum: 7. Oktober 2019

Alle Angebote, Neuigkeiten & Gewinnspiele – nichts mehr verpassen

Newsletteranmeldung

  • Visa
  • Mastercard
  • Switch
  • PayPal Logo
  • Feefo logo
  • Responsible Jewellery Council
  • FairTrade
  • The National Association of Jewellers
  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • ISO 18001

Kundenservice

Über uns

Community

© 2019 Cookson Precious Metals Ltd. USt.-ID.-Nr.: DE312262716. Registered Office: 59-83 Vittoria Street, Birmingham, B1 3NZ Tel: 0800 000 3318 Email: infode@cooksongold.de